From 1 - 3 / 3
  • Categories  

    ALKIS ist Teil des Geobasisinformationssystems der nordrhein-westfälischen Vermessungsverwaltung. Die Flurkarte ist eine Standardausgabe aus ALKIS. Sie liefert neben dem amtlichen Raumbezug auch den amtlichen Grundstücksbezug im Sinne der Grundbuchordnung. Es handelt sich um eine flächendeckende und blattschnittfreie Darstellung der Geometrie, Lage und Form der Flurstücke und Gebäude mit weiteren Elementen aus den Bereichen Topographie, Nutzungsarten, politische Grenzen, Geländeformen und Vermessungspunkten. Zudem enthält ALKIS die beschreibenden Angaben zum Flurstück, wie z.B. die Flächengröße, Grundbuchbezeichnung und Eigentümerangaben. Der eingebundende Dienst 'ALKIS-Karte' ist aus den Daten des amtlichen Liegenschaftskataster-Informationssystem (ALKIS) abgeleitet.

  • Categories  

    Die ABK ist eine aus der Liegenschaftskarte abgeleitete topographische Karte, welche die Deutsche Grundkarte 1:5000 abgelöst hat.

  • Categories  

    Aus den Gebäudegrundrissen des Liegenschaftskatasters und Höheninformationen aus dem flugzeuggestützten Laserscanning ist von GeobasisNRW ein 3D-Modell abgeleitet und vom Fachdienst 62 des Kreises Recklinghausen ergänzt und berichtigt worden. In diesem 3D-Viewer werden die Daten dieses 3D-Modells für den Kreis Recklinghausen visualisiert. Die Gebäude darin liegen zum größten Teil im LoD2 vor. Gebäude, bei denen die Dachform nicht automatisiert abgeleitet werden konnte, liegen nur im LoD1 vor. Einige Landmarks wie z.B. Rathäuser, Kirchen, etc. und Projektgebiete sind als Points of Interest vom Fachdienst 62 grundlegend überarbeitet und differenziert erfasst worden.