From 1 - 10 / 20
  • Die Standardausgabe des Stadtplanwerkes wird mit Straßenverzeichnis und Stadtinformationen im Maßstab 1:15.000 ausgegeben. Weitere Varianten in Schwarzweiß und Graustufen sind als Plotversionen mit Grundriss, Schrift und Gewässer vorhanden.

  • Die thematische Freizeitkarte beinhaltet ein vielfältiges Angebot an Freizeiteinrichtungen, vor allem für die sportliche Betätigung im Stadtgebiet Bochum und in der unmittelbaren Umgebung. Das analoge Ausgabeformat ist eine beidseitig bedruckte Karte im Format 88 cm mal 115 cm und enthält auf der Vorderseite Informationen zum Thema Radfahren, auf der Rückseite Angaben für Wanderfreunde. Die Radfahrkarte zeigt überregionale Radwanderwege und örtliche Radwanderverbindungen mit ihren entsprechenden Benennungen, Zwischenstrecken für Rundfahrten, Entfernungsangaben sowie Steigungsstrecken. Die Wanderkarte weist die in der Örtlichkeit markierten Wanderstrecken und die empfohlenen Wanderwege und -verbindungen aus, gegebenenfalls mit ihren Nummerierungen. Auf der Wanderseite sind auch die Reitwege dargestellt. Die aufgeführten Freizeiteinrichtungen sind für beide Karten identisch und werden nach Freizeitneigungen farblich unterschieden.

  • Schulen im Stadtgebiet Bochum inklusive Berufs- und Hochschulen

  • Für die Durchführung der Wahlen ist das Stadtgebiet in insgesamt 248 Stimmbezirke gegliedert.

  • Categories  

    Die Topographischen Karten sind ortsbeschreibende Karten und geben die Erdoberfläche in ihrer natürlichen Gliederung und in den durch menschliches Handeln geprägten Erscheinungsformen wieder. •Digitale Topographische Karte 1¿:¿10¿000 (DTK10) •Digitale Topographische Karte 1¿:¿25¿000 (DTK25) •Digitale Topographische Karte 1¿:¿50¿000 (DTK50) •Digitale Topographische Karte 1¿:¿100¿000 (DTK100

  • Categories  

    Lkw-Vorrangrouten im Zusammenhang mit: Stadtverträgliche Lkw-Navigation Ruhr

  • Categories  

    Geologische Schichten, Karten im TK25 Blattschnitt

  • Die Stadt Bochum pflegt und schützt ihre Bäume. Aber auch städtische Bäume müssen gefällt werden, wenn sie wegen Überalterung, Krankheit oder Sturmschäden nicht mehr verkehrssicher sind und eine Gefährdung darstellen. Ebenso können Bauvorhaben eine Fällung notwendig machen. Zudem werden jährlich etliche Ersatz- und Neupflanzungen von Bäumen auf städtischen Flächen durchgeführt. Diese Maßnahmen können - mit Ausnahme der Sturmschadenbeseitigung - im Baumfäll- und Baumpflanzkataster der Stadt Bochum eingesehen werden.

  • Kindertagesstätten im Stadtgebiet Bochum

  • Categories  

    Bergbauflaechen verwaltet vom Landesoberbergamt Gelsenkirchen