From 1 - 10 / 19
  • Categories  

    Umringe der Postleitzahl-Bezirke in Nordrhein-Westfalen. Datenerhebung durch die Post, gekauft und zur Verfügung gestellt durch den RVR.

  • Categories  

    Dieser Datensatz beinhaltet die Rettungspunkte des Fachdienst Bevölkerungsschutz und der Kreisleitstelle der Kreisverwaltung Recklinghausen. Damit verletzte Wanderer, Jogger, Reiter oder Radfahrer den Rettungskräften ihren Standort im Wald präzise angeben können, wurden über 100 Notfallpunkte mit genauen Standortdaten montiert. Die Standortangabe findet eine in Not geratene Person im Wald auf einheitlichen DIN A4-großen Hinweistafeln mit roter Umrandung. Bei den Standortkoordinaten (zum Beispiel: RE 789-268) handelt es sich um die Abkürzung für den Kreis Recklinghausen sowie eine sechsstellige Nummer, die bei einem Notruf angegeben werden müssen. Der Einsatzleitrechner kann der Feuerwehr und den Rettungsdiensten den Standort des Hilfesuchenden auf dem Bildschirm anzeigen und eine genaue Anfahrtsbeschreibung zum Einsatzort liefern.

  • Categories  

    Schutzhütten bieten Unterstellmöglichkeiten für Freizeitnutzer.

  • Categories  

    Dieser Datensatz beinhaltet die Gebietsgliederung im Kreis Recklinghausen.

  • Categories  

    Landschaftselemente wie Hecken, Baumgruppen oder Geländestufen. Diese können zur Sicherstellung der Leistungsfähigkeit des Naturhaushalts, Belebung, Gliederung oder Pflege des Orts- und Landschaftsbildes oder Abwehr schädlicher Einwirkungen als Geschützte Landschaftsbestandteile festgesetzt werden.

  • Categories  

    Darstellung der Pferdehöfe im Kreis Recklinghausen.

  • Categories  

    Aus den Gebäudegrundrissen des Liegenschaftskatasters und Höheninformationen aus dem flugzeuggestützten Laserscanning ist von GeobasisNRW ein 3D-Modell abgeleitet und vom Fachdienst 62 des Kreises Recklinghausen ergänzt und berichtigt worden. In diesem 3D-Viewer werden die Daten dieses 3D-Modells für den Kreis Recklinghausen visualisiert. Die Gebäude darin liegen zum größten Teil im LoD2 vor. Gebäude, bei denen die Dachform nicht automatisiert abgeleitet werden konnte, liegen nur im LoD1 vor. Einige Landmarks wie z.B. Rathäuser, Kirchen, etc. und Projektgebiete sind als Points of Interest vom Fachdienst 62 grundlegend überarbeitet und differenziert erfasst worden.

  • Categories  

    Naturschutzgebiete sind Schutzgebiete zum Erhalt bestimmter schützenswerter Lebensgemeinschaften oder Biotope oder zur Entwicklung derselben.

  • Categories  

    Parkplätzen mit eigenen Stellmöglichkeiten für Pferdehänger, welche als Ausgangspunkt für Reiter geeignet sind. Die Parkplätze verfügen über eine gute Reitwegeanbindung.

  • Categories  

    Flächenhafte Darstellung der geschätzten Hintergrund-Stoffgehalte in naturnahen Oberböden sowohl von einzelnen Schwermetallen als auch von organischen Spurenstoffen in Abhängigkeit vom Ausgangsgestein, dem Überschwemmungseinfluss und der Bodennutzungen im Maßstab 1:50.000. Das Stoffspektrum der Bodenbelastungskarte umfasst die Schwermetalle Cadmium, Chrom, Kupfer, Quecksilber, Nickel, Blei, Thallium und Zink sowie Arsen und die organischen Stoffgruppen PAK (polyzyklische aromatische Kohlenwasserstoffe) und PCB (polychlorierte Biphenyle). Zudem wurden die allgemeinen Bodenparameter pH-Wert, organischer Kohlenstoffanteil, Korngröße (bei ausgewählten Proben), Skelettanteil und Trockenmasse bestimmt.