From 1 - 10 / 20
  • Categories  

    Die Bebauungsplanübersicht Metropole Ruhr enthält die B-Pläne der Mitgliedskommunen des Regionalverbandes Ruhr, soweit diese dem Regionavlerband Ruhr zur Verfügung gestellt werden.

  • Der Datensatz beinhaltet die Flurstücke, welche im Eigentum des Landes NRW stehen

  • Der Geodatendienst Gebäudekoordinaten und Gebäudeumringe der Stadt Gelsenkirchen stellt über 100.000 Adresspunkte und Gebäudeumringe dar. Neben geplanten Gebäuden sind die Adressen, Umringe und Dachneigungen der Hauptgebäude, der Nebengebäude sowie die reservierten Hausnummern abgebildet

  • Auf einem Schwarzplan werden vorhandene Bebauung in schwarz und Freiflächen in weiß dargestellt. Alle anderen Planelemente wie beispielsweise Straßen, Vegetation oder Gewässer werden ausgeblendet, können aber optional bei Bedarf wieder hinzugefügt werden

  • Der Datensatz beinhaltet die Flurstücke, welche im Eigentum des Bundes stehen

  • Der Datensatz beinhaltet die Flurstücke, welche im Eigentum der Stadt Gelsenkirchen stehen, mit Differenzierung von Flächen mit eingetragenem Erbbaurecht

  • Categories  

    Der Datensatz umfasst die Flurstücksgeometrien und Attribute der Flurstücke im Stadtgebiet von Herne aus dem Liegenschaftskataster Herne.

  • Categories  

    Der Datensatz umfasst die Grundrissgeometrien und Attribute der Gebäude im Stadtgebiet von Herne aus dem Liegenschaftskataster Herne.

  • Der Dienst beinhaltet die Flurstücke innerhalb der Stadtgrenzen, welche im Eigentum der Stadt Gelsenkirchen, des Bundes, des Landes NRW, von ausgewählten Wohnungsbaugesellschaften oder im Eigentum von ausgewählten Trägern sind. Zusätzlich werden die Flächen dargestellt, die im Eigentum der Stadt Gelsenkirchen stehen, jedoch die Stadt als Erbbaurechtsgeber auftritt, und die Flächen, die nicht im Eigentum der Stadt stehen, jedoch die Stadt als Erbbaurechtsnehmer auftritt

  • Der Geodatendienst Gebäudekoordinaten und Gebäudeumringe der Stadt Gelsenkirchen stellt über 100.000 Adresspunkte und Gebäudeumringe dar. Neben geplanten Gebäuden sind die Adressen, Umringe und Dachneigungen der Hauptgebäude, der Nebengebäude sowie die reservierten Hausnummern abgebildet